Oster-Chorfreizeit mit Dietrich Georg

Lieder zu Karfreitag und Ostern gehören für viele Christen zu den wichtigsten. Es ist ein Vorrecht, Jesus Christus für seine vollbrachte Erlösung zu ehren. Erfahrene Chorsänger, aber auch interessierte Chor-Einsteiger sind herzlich eingeladen, diese besonderen Musiktage mitzugestalten.

28Mär

Anmeldung direkt über Haus Felsengrund. Passend zur Altersstruktur der chr. Gemeinde wäre es ein zusätzliches Highlight, wenn Familienmitglieder zweier oder sogar dreier Generationen teilnähmen!

Schön, wenn ihr bei der Anmeldung eure bevorzugte Stimmlage angebt; auch ggf. das Instrument, das ihr gut beherrscht und bei Bedarf einsetzen möchtet. Neue und alte Lieder in unterschiedlichem Klang-Gewand stehen auf dem Programm, in dem Andacht, Kaffeetrinken, Gemeinschaft beim Spaziergang oder Gesellschaftsspiel etc. nicht fehlen dürfen. Motto: kein Stress, keine Langeweile! Familienrabatt auf Anfrage.

Neben dem Vortrag von Chor- und Instrumentalstücken wird auf gemeinsames Singen mit dem Publikum Wert gelegt.

Zum Abschluss werden die eingeübten Stücke als Konzert am Mittwoch, 31.03.2021, 19.30 Uhr, im Konferenzsaal des Hauses vorgetragen. Alle sind herzlich eingeladen! Eintritt frei! Wir erwarten viele Besucher!

Dietrich Georg war nach seiner Bekehrung erst Pianist und dann Leiter eines Jugendchores und arbeitete nach dem Musikstudium drei Jahrzehnte als (Musik-) Lehrer. Er ist Mitherausgeber des Liederbuchs LOBEN und leitet seit 2009 den gleichnamigen Chor, der aktuell seine 9. CD produziert.

Dietrich Georg hat enorm von singenden und glaubenden Eltern profitiert, was ihn zu seinem Hauptanliegen brachte, das gemeinsame Gotteslob von Alt und Jung in Gemeinde, Haus, Freizeit und Schule zu fördern.